Geschichte Sternwarte Klagenfurt — AVK — Astronomische Vereinigung Kärntens

Geschichte Sternwarte Klagenfurt

In den 60er Jahren des 19. Jhdts. wurden aus Anlass des Besuches von Kaiser Franz Josef I. und seiner Gattin Sisi das Naherholungsgebiet der Klagenfurter, die Wanderwege und der Aussichtsturm auf dem Kreuzbergl gestaltet und erbaut. Der Wunsch nach einem Umbau dieses Aussichtsturmes zu einer Sternwarte war das Ergebnis einer intensiven Standortsuche und letztendlich der Zustimmung des Klagenfurter Stadtsenats zu diesem Vorhaben.

Von der ersten Zeichnung zum endgültigen Entwurf war ein weiter Weg. 1964 begann die Baufirma mit den Arbeiten, ein auf Mühlenbau spezialisiertes Unternehmen konstruierte die Kuppel und ein Kirchturmspezialist nahm die Eindeckung vor.

Am Nachmittag des 23. September 1965 übergab Klagenfurts Bürgermeister, Hans Ausserwinkler, die neue Sternwarte der Öffentlichkeit.

In kurzer Zeit wurde die Volkssternwarte zu einer wichtigen Kultureinrichtung Klagenfurts und Kärntens. Schon in den ersten Jahren besuchten im Durchschnitt 4.000 Astronomie-interessierte die Sternwarte. Schon damals wurden die Führungen (Frühjahr bis Spätherbt) von Vereinsmitgliedern ehrenamtlich durchgeführt.

Als erstes Hauptinstrument diente ein von der Wiener Universitätssternwarte zur Verfügung gestellter Refraktor, der eine Öffnung von 134 mm und eine Brennweite von 2000 mm besaß. 1973 wurde ein neues Fernrohr angeschafft. Die Firma Wachter lieferte einen Coudè-Refraktor mit 220 mm Objektiv und 3000 mm Brennweite. In den folgenden Jahren wurde immer wieder investiert, sowohl der Verein als auch die Stadt waren bemüht, Instrumente und Bau in Schuss zu halten. Aktuellste Neuerung ist eine Goto-fähige Nachführung von Boxdörfer, die große Erleichterungen bei Beobachtungstouren und im Führungsbetrieb bietet.
 Sternwarte Klagenfurt Kuppelturm

Besuchen Sie uns
auf Facebook:

Aktuelle
Mondphase

Aktuelle Sonnenflecken

Die aktuelle Sonnenscheibe
© Observatorium Kanzelhöhe
Astron. DämmerungAnfang: 03:55
Ende: 19:54

SonneAufgang: 05:55
Untergang: 17:54

Angaben in MEZ (UTC +1)
für Klagenfurt

Statistik - Besucherheute: 18
gesamt: 236334